DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

Einladung zum Tag der Diakonin 2016

Die Einführung des Diakonats der Frau ist gemeinsames Anliegen von kfdKatholischem Deutschen FrauenbundZentralkomitee der deutschen Katholiken und Netzwerk Diakonat der Frau.

Der "Tag der Diakonin" am 29. April - Festtag der Hl. Katharina von Siena - stellt dieses Anliegen in den Mittelpunkt.

Die kfd-Diözesanverbände, Bezirke und Pfarrgemeinschaften sind aufgerufen, an möglichst vielen Orten den "Tag der Diakonin" am 29. April oder in zeitlicher Nähe zu feiern.

Im Diözesanverband Paderborn begehen wir den Tag der Diakonin in diesem Jahr am Freitag, 29. April 2016 von 16.00 bis 21.00 Uhr im Immaculata-Haus Paderborn (Mallinckrodtstraße 1).

Um 16.00 Uhr feiern wir einen Gottesdienst zu dem bundesweiten Motto: "Hinsehen und handeln! Diakonische Verantwortung vor Ort".

Anschließend freuen wir uns, Frau Professorin Dr. Agnes Wuckelt (Fachbereich Theologie mit dem Lehrgebiet Praktische Theologie – Religionspädagogik und hier insbesondere Didaktik und Methoden des Religionsunterrichtes – Genderforschung) als Referentin zu dem äußerst passenden und spannenden Thema zu begrüßen: 

Gebt euch nicht mit Kleinem zufrieden, Gott erwartet Großes!“ 

Katharina von Siena (1347 - 1380)

Frauen von heute im Gespräch mit einer Kirchenlehrerin

Impulsvortrag und Diskussion.

Sie sind herzlich willkommen! –Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.