Aktuelles

Hier finden Sie aktuelles aus dem Pastoralverbund !!!

vatican newsPapstvideo zur Karwoche:

Mit Kreativität der Liebe Corona-Pandemie durchstehen

Vatican-News - Deusch: In einer Videobotschaft zur Karwoche appelliert Papst Franziskus an alle Menschen, die Osterwoche mit Großherzigkeit, Liebe und Hoffnung zu begehen. Er ruft zum Gebet für alle Menschen auf, die unter der Corona-Pandemie leiden.

Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.dePalmzweige und Osterlicht in den Kirchen von Bad Wünnenberg und Lichtenau

Bad Wünnenberg/Lichtenau. Öffentliche Gottesdienste dürfen zurzeit nicht gefeiert werden.  In den 22 Kirchen des Pastoralen Raumes Wünnenberg-Lichtenau liegen aber am kommenden Palmsonntag ab 12 Uhr geweihte Palmzweige für Interessierte bereit.

Ab Ostersonntag werden in den Kirchen zudem die Osterkerzen brennen. Von dort können sich die Gläubigen das Osterlicht ebenfalls ab 12 Uhr mit dort bereit gestellten Kerzen für den eigenen Ostertisch oder für die Gräber der Verstorbenen mitnehmen.

Die Kirchen des Pastoralen Raumes sind weiterhin täglich von 9 bis 18 Uhr für das stille Gebet geöffnet.

Mehr als 250 Palmsträußchen für Lichtenau, Ebbinghausen und Hakenberg

Dieses Jahr ist alles anders, aber Ostern findet trotzdem statt!

Lassen Sie uns das, was uns trägt und Mut macht, ganz stark machen – unseren Glauben an die Auferstehung unseres Herrn, Jesus Christus. Die Kraft des Glaubens ist die stärkste Wurzel! Sie gibt in diesen schwierigen Zeiten Halt, ein Gefühl der Verbundenheit aller und Lebenskraft.

Auch wenn bis auf Weiteres keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden dürfen, werden zu Ostern in allen Kirchen die Osterkerzen brennen und gute Traditionen gepflegt.

Osterkerze Kinder w300"Ostern 2020 ganz anders!"

So ist ein Entwurf für Gottesdienste mit Kindern über die Tage von Palmsonntag bis Ostern tituliert. 

Diese Hausgottesdienste möchten wir Ihnen als PDF im Downloadbereich anbieten. 

 

Charlie Die Erlebnisse von Charlie - dem Schaf - in der Heiligen Woche!

 

Logo PR WueLi 200

Bad Wünnenberg, den 25.03.2020

Liebe Schwestern und Brüder,

in den vergangenen zwei Wochen sind täglich neue Entscheidungen und Änderungen eingetreten, die unser bisheriges Leben deutlich verändert haben. Stündlich neue Informationen, Erkenntnisse und Vorhersagen. Niemand weiß, wie lange diese Situation andauern wird.

In Vielen von uns löst das Angst oder Ungewissheit aus  - bei jedem auf seine Weise. Menschen bangen um ihre Gesundheit, um ihren Arbeitsplatz, um die Eltern oder Großeltern, um Freunde und Verwandte. Andere um ihren Betrieb, die Angestellten oder fragen sich, wie es weitergehen wird, wenn die Pandemie vorbei sein wird. Unsere Familien müssen gerade neue Wege des Miteinanders finden; beruflich und privat ist es für viele eine riesige Herausforderung.

Ostern 2020

Da bis auf Weiteres keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden dürfen, ermöglichen wir zu Ostern sich eine kleine Osterkerze für Zuhause oder die Gräber zum Preis von 1 Euro in unserer Kapelle abzuholen.

Die Osterkerze wird zu Ostern in unserer Kapelle brennen. Die Gläubigen sind eingeladen, das Osterlicht mitzunehmen.

Die Kapelle wird hierzu am

Ostersonntag, 12. April 2020 von 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

geöffnet sein. Gerne kann auch die Zeit zum stillen Gebet genutzt werden.

WA Logo 300wDer neu aufgelegte Gebetszettel "Maria - Helferin vom Berge" liegt in den Kirchen aus und steht nun auch hier zum Ausdrucken für Zuhause bereit.

Die Kraft des Gebetes und der Spiritualität ist die stärkste Wurzel, die uns in diesen schweren Zeiten Halt, innere Zusammengehörigkeit und Lebenskraft gibt. Gerade jetzt wollen wir das, was uns trägt und Mut macht, ganz stark machen – unseren Glauben und unsere geistliche Verbundenheit.

egv pb logo hoch rgbErzbistum Paderborn bietet ab sofort eine Hotline an

Gegen Einsamkeit oder sogar Isolation richtet sich ein Angebot des Erzbistums Paderborn. Für alle, die das Bedürfnis nach einem Gespräch oder einfach einer freundlichen Stimme haben, steht eine Hotline zur Verfügung – ein offenes Ohr für Fragen, Ängste und Sorgen.

Erreichbar ist die Hotline unter der Nummer 0 52 51 / 125 4444. Das Telefon ist besetzt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn, weiteren Seelsorgern und Geistlichen Begleiterinnen und Begleitern aus dem Erzbistum. Diese Personen stehen als Gesprächspartner zunächst werktags täglich von 9 bis 17 Uhr am Telefon zur Verfügung.

April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Anschrift

Pastoralverbund Lichtenau
Am Kirchplatz 6
33165 Lichtenau

Kontakt

Telefon: 0 52 95 / 9 85 60
E-Mail senden 

Öffnungszeiten

dienstags 09:00 - 11:00 Uhr
donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr
freitags 09:00 - 11:00 Uhr

Besucher

Heute 1165

Gestern 7219

Woche 26768

Monat 62748

Insgesamt 526360

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions