Aktuelles Atteln

vorsorge0119

Verabschiedung 2019

Mit dem Jahr 2018 beendet Frau Maria Düchting aus Atteln ihre langjährige Mitarbeit im Pfarrbüro in Atteln. Als im Jahr 2002 die Aufgaben die Pfarrbüro immer mehr zunahmen, vielfältiger wurden und zeitintensiver, war Maria Düchting gern bereit,  die Pfarrsekretärin bei vielen Aufgaben zu unterstützen.

Am 01.01.2003 nahm sie ihre Tätigkeit im Pfarrbüro Atteln auf. Nach der Errichtung des zentralen Pfarrbüros ab 01.01.2013 in Lichtenau, blieb Maria Düchting weiterhin für 2 Stunden im Monat im Pfarrbüro Atteln als Ansprechpartnerin und Kontaktperson für besondere Anliegen der Gemeindemitglieder im Ort zuständig. Eben für viele Dinge, die über die eigentliche Büroarbeit einer Pfarrsekretärin hinausgehen. Besonders, wenn es um die Anmeldung von Intentionen ging, war sie eine große Hilfe. Als Ortsansässige war sie schließlich immer mitten im Geschehen, wusste um alle örtlichen und pastoralen Termine und es bestand zu vielen Beteiligten eine persönliche Beziehung. So hatte sie während der Sprechzeiten für die Besucher des Pfarrbüros für alle Anliegen immer ein offenes Ohr. Dadurch verlängerte sich  oft die eigentlich vertraglich vereinbarte Arbeitszeit nicht unerheblich. Doch für Maria Düchting, die sich auch ehrenamtlich gern engagierte, war das nie ein Problem. Der persönliche Kontakt zu den Menschen in der Gemeinde lag ihr besonders am Herzen.

Am 23. Dezember sind wieder alle Interessierten zu einer Spätschicht mit Taizé-Gesängen in die St. Andreas-Kirche nach Henglarn eingeladen. Plakate folgen. Aufgrund der Nachfragen gibt es diese Vorab-Information!

Im September konnte die Gemeinde in der St. Andreas Kirche in Henglarn drei neue Messdiener begrüßen.
Herzlich Willkommen!!
 
Wir danken den Kindern und ihren Eltern, dass sie diese Aufgabe übernommen haben
und wünschen ihnen immer viel Freude dabei.
 
 
20180922 195610
Im September konnte die Gemeinde in der St. Andreas Kirche in Henglarn drei neue Messdienerinnen begrüßen.
Herzlich Willkommen!!
 
Wir danken den Kindern und ihren Eltern, dass sie diese Aufgabe übernommen haben
und wünschen ihnen immer viel Freude dabei.
 
 
20180922 195610
Messdienereinführung in HenglarnAm 2. Dezember 2017 konnte die Gemeinde in der St. Andreas Kirche in Henglarn vier neue Messdienerinnen begrüßen.
Herzlich Willkommen!!
Die beiden Messdienerleiterinnen Julia Düchting und Sabrina Röseler bereiteten zum letzten Mal die Mädchen auf ihre wichtige Aufgabe vor. Nun übergaben sie ihre Ämter in jüngere Hände. Ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

Plakat Taize Henglarn 2017

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Anschrift

Pastoralverbund Lichtenau
Am Kirchplatz 6
33165 Lichtenau

Kontakt

Telefon: 0 52 95 / 9 85 60
E-Mail senden 

Öffnungszeiten

dienstags 09:00 - 11:00 Uhr
donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr
freitags 09:00 - 11:00 Uhr

Besucher

Heute 4137

Gestern 3834

Woche 9485

Monat 61380

Insgesamt 1057119

Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions