Der kfd-Diözesanverband lädt herzlich zu einer Veranstaltung ein, bei der die Paderborner Delegierten der Ständigen Ausschüsse des kfd-Bundesverbandes „Frauen und Erwerbsarbeit“ und „Hauswirtschaft und Verbraucherthemen" über die Themen der Ausschüsse berichten:

„Aktuelle Themen der Gesellschaftspolitik“ - Infonachmittag mit den Paderborner Delegierten der Ständigen Ausschüsse des kfd-Bundesverbandes „Frauen und Erwerbsarbeit“ und „Hauswirtschaft und Verbraucherthemen“

Fr., 27.04., 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Ort:    Diözesanbüro, Paderborn, Giersmauer 21

Auf der Homepage des Bundeverbandes werden die Ausschüsse kurz so beschrieben:
„Der Ständige Ausschuss "Frauen und Erwerbsarbeit" arbeitet im kfd-Bundesverband mit dem Ziel, die aktuelle Situation von Frauen in allen Formen von Berufs- und Erwerbstätigkeit in den Blick zu nehmen, ihre Fragen aufzugreifen und ihre Interessen in Kirche und Gesellschaft zu vertreten."

Aktuelle Themen:
- Aufwertung und Neuverteilung von Sorgearbeit. Wie kann die Balance zwischen Erwerbsorientierung, Karriere und Sorgearbeit gelingen?
- Arbeit 4.0 - Chance für Frauen?"

Der Ständige Ausschuss "Hauswirtschaft und Verbraucherthemen" arbeitet im kfd-Bundesverband mit dem Ziel, das Image der Hauswirtschaft zu stärken und die Bedeutung der Hauswirtschaft wertzuschätzen und zu vermitteln. Entscheidungen, die im Haushalt getroffen werden und die Art und Weise wie Hausarbeit erledigt wird, wirken sich auf die Wirtschaft, Umwelt und Schöpfung aus. Ob es darum geht mit Ressourcen sorgsam umzugehen, Schöpfung zu bewahren, Lebensqualität zu erhalten und auch für die gerechte Verteilung der Erwerbs-und Sorgearbeit einzutreten – Hauswirtschaft ist Grundlage für gelingendes Leben.“

Aktuelle Themen:
- Das geht unter die Haut - Mikroplastik und hormonelle Substanzen in Körperpflegemitteln
- Ein Wegweiser durch das Label-Labyrinth
- Dafür brauche ich (k)eine Tüte
- Heute Mode - morgen Müll

Lassen Sie sich von Vertreterinnen der ständigen Ausschüsse informieren, wie die kfd sich für die Interessen von Frauen in Kirche und Gesellschaft einsetzt. Und diskutieren Sie mit.

Bitte melden Sie sich per E-Mail im Sekretariat unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

 

November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30